Drucken

Die RSO gewinnt rund 10 000 neue Mitglieder!

Einen Ansturm der ganz besonderen Art erlebte unsere Schule in den vergangenen Pfingstferien: Ein Bienenschwarm hatte sich ausgerechnet unsere Schule als neues Wohnquartier ausgesucht!

Bei Mäharbeiten im Außenpausenhof war ein lautes Summen aufgefallen, das von einem der Bäume neben dem Fußballtor zu kommen schien. Bei genauerem Hinsehen war dort an einem Ast in ca. drei Metern Höhe ein Schwarm aufgeregt hin- und herfliegender Honigbienen zu erkennen, die sich teilweise bereits mit ihrer Königin als Traube niedergelassen hatten.

Da sie in der Buche aber keine Überlebenschancen gehabt hätten, wurden sie in einer kleinen „Rettungsaktion“ in einen Bienenstock umgesiedelt, der spätestens zum nächsten Schuljahr wieder an der Schule aufgestellt werden soll und den Anfang für das neue Wahlfach „Schulbienen“ machen wird, in dem SchülerInnen spannende Einblicke in das Imkern erhalten sollen.

   

Beate Albrecht